Dortmund
Menü

Neuer Leiter für Dortmunder Außenstelle begrüßt

In einer Feierstunde im Polizeipräsidium Dortmund ist jetzt Peter Albers als neuer Leiter der Außenstelle des WEISSEN RINGS begrüßt worden.

An der Veranstaltung nahmen auch der Polizeipräsident Gregor Lange und der Landesvorsitzende der Opferschutzorganisation Klaus Neidhardt teil.

Peter Albers, ein erfahrener Kriminalhauptkommissar a.D., tritt die Nachfolge von Ingo Moldenhauer an, der bei dieser Feier aus dem Amt verabschiedet wurde.

Peter Albers: "Als jahrelanger Sachbearbeiter für häusliche Gewalt, Nachstellung und Sexualdelikte arbeitete ich bereits während meiner aktiven Dienstzeit als Polizeibeamter eng und vertrauensvoll mit den Opferschützern und dem WEISSEN RING zusammen."

Fotos: Wiebke Albers

Text: Ruhr-Nachrichten und Pressestelle der Polizei (Auszüge)

Bei der Feierstunde waren dabei (v.l.): Klaus Neidhardt, Ingo Moldenhauer, Peter Albers, Gregor Lange