Dortmund
Menü

Erfolgreiche Veranstaltung

Der Tag der Kriminalitätsopfer, am Freitag, den 22.03.2019, verlief aus Sicht des WEISSEN RINGS, Außenstelle Dortmund, sehr positiv.

Die Auswahl des Veranstaltungsortes war optimal.

Die Zielgruppe der älteren Menschen konnte im "Wilhelm Hansmann Haus" gut erreicht werden. 

Von links: Jürgen Koch, Marlies Reinbote, Birgit Schwipp, Falko Lehmeyer, Hildegard Stamm und Ingo Moldenhauer

Von links: Jürgen Koch, Gerd Volpers, Birgitta Hüchtermann

Neben den Kollegen/innen des WEISSEN RINGS haben auch die Vertreter/innen der Polizei und des Landschaftsverbandes in vielen Gesprächen zu dem Thema Sicherheit im Alter beraten.

Frau Brandt, Landschaftsverband Westfalen Lippe

Vetreter der Polizei (Opferschutz), v.l. Herr Stenczl, Herr Poltrock, Herr Schöpfer

Ein besonderes Dankeschön gilt der Haus-Chefin Frau Diekneite und ihrem Team.

Fotos: Birgitta Hüchtermann, Ingo Moldenhauer   Text: Ingo Moldenhauer